Geschichte


Im November 1950 wurde die Schloss-Apotheke von Frau Mag. Ilse Münster gegründet. Ilvesheim hatte derzeit ca. 3.500 Einwohner. 1960 wurden die Räumlichkeiten komplett renoviert und es wurden eigene Kundenparkplätze gebaut. Im Oktober 1972 übernahmen dann der Sohn Dieter Münster und dessen Frau Sigrid, beide Fachapotheker für Offizinpharmazie, die Apotheke. Die Inneneinrichtung wurde komplett modernisiert und mit allen aktuellen technischen Einrichtungen der Warenbewirtschaftung versehen.

Weiterhin wurde das Serviceangebot erweitert, indem ein Reformhaus eingerichtet wurde. 1978 eröffnete dann die Nord - Apotheke in der Haydnstrasse 12 als zweite Apotheke in Ilvesheim. Gegründet von Frau Sigrid Münster, war es gerade für die älteren Bürger Nord - Ilvesheims eine große Erleichterung nicht immer den weiten Weg in die Ortsmitte tätigen zu müssen. In den späteren Jahren, wurden beide Apotheken immer wieder modernisiert, um dem Kunden immer einen ansprechenden und zeitgemäßen Service liefern zu können. Später wurde in der Schloßstraße ein zur Apotheke gehörendes Neuform Reformhaus erbaut, indem seitdem Bio - Sport - Diät und Reformhauswaren angeboten werden. Auch hier wird der Kunde von besonders geschultem Personal beraten.

Am 1. Februar 2005 hat Dr. Stephan Weibel beide Apotheken als Inhaber übernommen.
Er führt die Tradition und bewährte Qualität der Schloß-Apotheke und der Nord-Apotheke in Ilvesheim fort.

 

News

Inhalieren – aber richtig
Inhalieren – aber richtig

Die wichtigste Dos and Don´ts

Bei Erkältungen greifen viele zum Inhalationsgerät. Das Einatmen von warmem Dampf löst Husten, macht die Nase frei und befeuchtet die Schleimhäute. Lesen Sie, worin sich die einzelnen Methoden unterscheiden und worauf Sie achten müssen.   mehr

Risiken von Medikamenten minimieren
Risiken von Medikamenten minimieren

Wie Sie Wechselwirkungen vermeiden

Medikamente können Leben retten – aber in Kombination mit bestimmten Nahrungsmitteln oder anderen Arzneimitteln auch lebensgefährlich sein. Wie Sie das Risiko von Wechselwirkungen minimieren.   mehr

No-Go: Geschenke mit Knopfbatterien
No-Go: Geschenke mit Knopfbatterien

Gefahr für Kinder nicht unterschätzen

Oma und Opa, die Taufpatin und die nette Nachbarin – oft haben Eltern nur wenig Einfluss darauf, welche lieb gemeinten Geschenke unterm Weihnachtsbaum landen. Wenn die Präsente aber Knopfbatterien erhalten, hilft zum Schutz der Kleinsten nur eins: nachträglich aussortieren.   mehr

Trotz Alter noch fahrtauglich?
Trotz Alter noch fahrtauglich?

Checkliste für den Selbsttest

Autofahren verschafft Senior*innen ein großes Stück Selbstständigkeit. Doch nicht jeder ist noch fit genug für das Lenken eines Fahrzeugs. Mit einer Checkliste können alte Menschen jetzt selbst abschätzen, wie es um ihre Fahrtüchtigkeit steht. Und ob sie diese besser ärztlich abklären lassen sollten.   mehr

Krebsverdächtiger Stoff im Gläschen
Krebsverdächtiger Stoff im Gläschen

Gemüse-Fleischbrühebrei im Test

Spätestens ab dem 7. Monat braucht das Baby mehr als Milch. Wer den Babybrei nicht selbst kochen will, greift zu praktischen Fertigbreien im Gläschen. Doch bei der Gemüse-Fleischbrühe-Variante ist Vorsicht geboten, warnt Ökotest.   mehr

Alle Neuigkeiten anzeigen

Beratungsclips

Antibiotikumsaft mit Löffel

Antibiotikumsaft mit Löffel

Dieses Video zeigt Ihnen kurz und verständlich, wie Sie einen Antibiotikumsaft mit einem Dosierlöffel richtig einnehmen. Der Clip ist mit Untertiteln in Russisch, Türkisch, Arabisch, Englisch und Deutsch verfügbar.

Wir bieten Ihnen viele unterschiedliche Beratungsclips zu erklärungsbedürftigen Medikamenten an. Klicken Sie einmal rein!

Nord-Apotheke
Inhaber Dr. Stephan Weibel
Telefon 0621/49 45 45
Fax 0621/4 96 20 98
E-Mail mail@apothekenservice-ilvesheim.de